Aufgrund der aktuellen Verordnung der Bundesregierung ist meine Praxis vom 17.11. - 06.12. 2020 geschlossen.

WAS IST CRANIO?

Cranio Sacrale Impulsregulation [CSIR] (eine sanfte Ableitung der CRANIO SACRALEN OSTEOPATHIE) ist eine sanfte schmerzlose Methode, welche die Gesundheit von Schädel, Becken und Wirbelsäule fördert. Bei den geringsten Blockaden in diesem Bereich können Störungen in der Funktion des Nervensystems auftreten. Ein guter struktureller Aufbau von Knochen, Gelenken, Bindegewebe und Muskulatur garantieren eine gute Funktion unseres lebenswichtigsten Organes: des zentralen Nervensystems. Auch die restlichen Organe werden miteinbezogen. Durch die Cranio Sacrale Impulsregulation wird die Mobilität des Körpers in allen Bereichen wieder hergestellt und die Selbstheilungskräfte im Organismus werden aktiviert.

Für wen und in welchen Situationen ist die Cranio Sacrale Impulsregulation zu empfehlen »


ABLAUF

Der Klient liegt bekleidet und entspannt auf einem Massagetisch, Kleinkinder können auch sitzen und spielen. Babys können jederzeit gestillt werden. Die Hände des CSIR-Praktikers halten entweder den Schädel oder das Becken des Klienten, der Händedruck ist sanft und nie schmerzhaft. Die Dauer erstreckt sich je nach Klient von 20 Minuten bei Kleinkindern und bis zu 50 Minuten bei Erwachsenen.

Mein Ziel ist eine gute Zusammenarbeit mit den verschiedenen schul- und alternativmedizinischen Methoden zum Wohle des Menschen.
Bitte beachten Sie, dass die Cranio Sacrale Impulsregulation keinesfalls einen Besuch beim Facharzt ersetzt.